März 14

Microsoft Patchday März 2018: Probleme mit VMs und Netzwerkkarten

Mit den aktuell von Microsoft verteilten Windows-Updates scheint es größere Probleme zu geben:

Nach dem Update funktionieren teilweise in Virtuellen Maschinen die NICs nicht mehr korrekt.

Anscheinend betrifft dies hauptsächlich Server 2008R2-VMs auf VMware vSphere5.5 mit VMXNET3 Adaptern und festen IP-Adressen.

In wie weit dies auch auf andere OS oder VMware Versionen zutrifft ist aktuell nicht ganz klar, sicherlich dürften aber auf jeden Fall auch Windows7-Systeme betroffen sein.

Speziell betrifft das die Updates mit der KB4088875 und KB4088878.

Man hat allen Erkenntnissen nach eine 50% Chance falls man doch betroffen sein sollte:
https://support.microsoft.com/en-us/help/3125574/convenience-rollup-update-for-windows-7-sp1-and-windows-server-2008-r2

 

 

Grüße und schönen Abend!

Jörg Strobel

 

 

 



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht14/03/2018 von Joerg in Kategorie "Allgemein