Februar 7

Windows Aktualisierung mit WuInstall

Das von hs²n entwickelte Tool WuInstall forciert Windows Updates und macht die Aktualisierung des Systems benutzerfreundlich. Seit einem Jahr erhältlich, wird es weltweit bisher von rund 8.000 Unternehmen, aber auch von privaten Usern, verwendet.

Warum WuInstall?

Das Aktualisieren von Windows-Systemen gehört zu den Routineaufgaben eines Administrators, üblicherweise erledigt durch automatisierte Updates mit oder ohne WSUS. Für den User bedeutet die Aktualisierung des Betriebssystems nicht nur am Microsoft Patch Day Verzögerungen: der langwierige Prozess durch sukzessives Abfragen der Windows Updates und oftmals erforderlichen Neustarts stört während der Arbeit. „Unsere Fragestellung war daher: wie kann man den gesamten Update-Ablauf benutzerfreundlicher machen. Mit WuInstall haben wir ein kleinen Tool entwickelt, das diese Anforderungen erfüllt“, so Ing. Markus Huber, Entwickler von WuInstall.

Kompakte Aktualisierung zum passenden Zeitpunkt

WuInstall ist ein Kommandozeilen-Tool, mit dem ein Administrator (oder auch ein User) Windows-Updates für eine Workstation kontrolliert über die Kommandozeile durchführen kann, ohne dafür das Windows-GUI benutzen zu müssen. Es ist also ideal für automatisierte Updates oder für User, die das automatische Windows-Update ausgeschaltet haben.

Die Funktionalität ist grob vergleichbar mit dem „apt-get update/upgrade Befehl in Linux, für den es bisher kein Windows-Äquivalent gab. WuInstall nutzt die Windows-Update API und sucht auf dem Microsoft-Update Server bzw. auf dem internen WSUS-Server (je nach Systemkonfiguration) nach den momentan verfügbaren Updates für eine Workstation, läd diese herunter bzw. installiert sie bei Bedarf. Der Zeitpunkt wann nach Updates gesucht wird und wann diese installiert werden, kann frei festgelegt werden. Zum Beispiel lässt sich WuInstall beim Login- oder Shutdown Script einbinden, um danach mit einem sicheren PC ungestört arbeiten zu können. WuInstall wird außerdem eingesetzt, um neu aufgesetzte PCs initial auf den neuesten Patch-Stand zu bringen.

Weltweite Nachfrage

Innerhalb eines Jahres wurde das Tool über 8.000 Mal über verschiedene Portale heruntergeladen. Die aktuelle Version WuInstall 1.2. PRO mit erweiterten Feature-Umfang wird von rund 8.000 Unternehmen weltweit verwendet. Zahlreiche Großkonzerne verwenden das Tool ebenso wie das Militär oder öffentliche Institutionen, von Schulen bis zu Universitäten.

WuInstall 1.2. PRO ist kostenpflichtig, mit einer Lizenz ist man autorisiert das Tool auf 5 Servern und 50 Workstations zu verwenden, im nicht-kommerziellen Bereich (für öffentliche Institutionen) ist die Anzahl unlimitiert. Die vereinfachte Version 1.1. liegt als Freeware vor.

Feature-Umfang WuInstall 1.2. PRO

Der Hauptvorteil von WuInstall 1.2. PRO gegenüber der Freeware Version ist, dass man Updates filtern kann und entscheiden welche Updates installiert werden sollen, zum Beispiel abhängig von den Severity Levels (critical, important, moderate, low) oder der Klassifizierung (critical updates, updates, update rollups, security updates, service packs, feature packs). Ein weiteres praktisches Feature ist die Suche innerhalb der Updates, zum Beispiel nach Produktnamen. Der Installationsfortschritt lässt sich anzeigen. Der gesamte Prozess kann in Logfiles mitprotokolliert werden. Es besteht die Möglichkeit den WSUS Server zu umgehen, um beispielsweise nach der Verfügbarkeit von einem bestimmten Patch, der noch nicht auf den WSUS Server heruntergeladen wurde, zu suchen.

Entstanden ist WuInstall für XEOX, einer von hs²n entwickelten Software zur Verwaltung der gesamten IT-Infrastruktur eines Unternehmens. Auf Grund der großen Nachfrage zu dieser Funktionalität entschloss sich hs²n WuInstall als Standalone-Tool auszugliedern.

Mehr Information unter:

www.wuinstall.com
www.xeox.com
www.hs2n.at

Für Rückfragen stehen Ihnen die Firma hs2n Informationstechnologie GmbH gerne zur Verfügung:

Mag. Gerald Novak
Schelleingasse 8/3
1040 Wien
novak[at]hs2n.at

Ich habe das Produkt nur für ca. 2 Monate in der Freeware -, sowie die Pro Version getestet und bin wirklich begeistert. Ich würde mich über zahlreiche Praxis – und Testberichte sehr freuen. Wenn es meine Zeit zulässt, dann werde ich Euch in den nächsten Tagen auch zu diesem Thema einige Konfigurationsanleitung und Anwendungsbeispiel zur Verfügung stellen.

Viele Grüße und schönes Wochenende Arnd Rößner



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht07/02/2010 von Arnd Rößner in Kategorie "Allgemein