Februar 13

Replikationsproblem nach Exchange Migration 2003 – 2010

Folgende Fehlermeldung nach der Migration von Exchange 2003 auf Exchange 2010 taucht nach dem Entfernen des Exchange Server 2003 aus der Organisation auf.

Es wurde kein Exchange 2010-Server (oder höher) mit Öffentlichen Ordnern gefunden, der ein Replikat des Frei/Gebucht-Ordners enthält: EX:/O=DOMÄNE/OU=ERSTE ADMINISTRATIVE GRUPPE.

Die Meldung kommt alle 15 Minuten und besagt eigentlich nur, das bei der Migration des Exchange Server 2003 irgendwas mit der Replikation nicht sauber funktioniert hat und die Frei/Gebucht Informationen vom alten Exchange Server nicht ordentlich übernommen wurden. Folgender Befehl schafft Abhilfe bei diesem Problem. Microsoft Exchange Management Shell öffnen und diesen Befehl eintippen.

Set-PublicFolder -Replicas “Öffentliche Ordner Datenbank” -Identity “\NON_IPM_SUBTREE\SCHEDULE+ FREE BUSY\EX:/o=Domäne/ou=Erste administrative Gruppe”  | Get-publicfolder -Recurse “\Non_IPM_SubTree\SCHEDULE+ FREE BUSY\EX:/o=Domäne/ou=Erste administrative Gruppe” | Format-List

Der Wert hinter -Replicas muss dem öffentlichen Ordner Namen in der Management Konsole entsprechen, der bei /o und /ou der Organisation und der Administrativen Gruppe in der Exchange. Danach noch den “Microsoft Exchange-Postfach-Assistenten” neu starten und das Problem ist behoben.

Viele Grüße Arnd Rößner



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13/02/2014 von Arnd Rößner in Kategorie "Allgemein