Mai 2

Exchange 2010 Fehler bei der Initialisierung

Heute bin ich auf einem Exchange-Server über eine Verwaltungskonsole gestolpert, die sich partout nicht zur Mitarbeit überreden lies. bei jedem Versuch, den Server mit der Verwaltungskonsole zu öffnen bekam ich folgende Fehlermeldung:
”Fehler beim Versuch, eine Verbindung mit dem angegebenen Exchange-Server ‘server.domain.tld’ herzustellen:
 
Fehler beim Verbindungsversuch mit http://server.domain.tld/PowerShell mithilfe von “Kerberos”-Authentifizierung: Beim Verbinden mit dem Remoteserver ist folgender Fehler aufgetreten:
 
Die Anforderung kann vom WS-Verwaltungsdienst nicht verarbeitet werden.
 
Das Systemlastenkontingent von 1000 Anforderungen pro 2 Sekunden wurde überschritten

auch mit der PowerShell war der Server nicht zur Mitarbeit zu überreden, auch hier kam die Fehlermeldung, jedoch etwas kürzer.

Das Syslog des Servers war ohne erkennbare Fehler, auch der Zugriff über die Webservices war möglich.

Nach kurzer Recherche war klar, dass der WS-Verwaltungsdienst etwas mit dem IIS und der Zeiteinstellung zu tun hat.

Nach einem Neustart des IIS war ein Zugriff auf den Exchange ohne weiteres möglich. Vermutlich hat sich hier etwas bei der Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit verhängt, was auch mit der Uptime des Servers zusammenpassen würde. Die Zeit des Servers wurde jedoch korrekt dargestellt.

Viele Grüße

Jörg Strobel



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht02/05/2013 von Joerg in Kategorie "Allgemein