Februar 26

Ab 1. März: Enterprise Mobility Suite (EMS) über Open-Programme

Die Enterprise Mobility Suite (EMS) ist eine umfassende Cloud-Lösung für Ihre Herausforderungen hinsichtlich der zunehmenden Mobilität Ihrer Mitarbeiter, einer wachsenden Anzahl unterschiedlicher mobiler Endgeräte (auch verbunden mit „Bring-your-own-Device“ (BYOD)-Szenarien) und der Verwaltbarkeit einer Vielzahl von SaaS-Anwendungen. Die Enterprise Mobility Suite bietet Ihnen eine kosteneffiziente Möglichkeit zur Nutzung der darin enthaltenen Cloud Services: Microsoft Azure Active Directory Premium zur hybriden Identitätsverwaltung, Microsoft Intune zur Verwaltung von PCs und mobilen Endgeräten, Microsoft Azure Rights Management (Azure RMS) zum Schutz Ihrer Daten.

EMS kann ab dem 1. März 2015 über die Open-Programme (Open License, Open Value und Open Value Subscription) erworben werden. Kontaktieren Sie Ihre Microsoft-Handelspartner, um EMS über einen bestehenden oder neuen Volumenlizenzvertrag zu bestellen.

Weitere Informationen zur EMS finden Sie hier.

Viele Grüße Arnd Rößner



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht26/02/2015 von Arnd Rößner in Kategorie "Allgemein