November 7

Sechs Updates am kommenden Dienstag

Quelle: heise online

Der Softwarekonzern Microsoft hat vier Updates für Windows und zwei Updates für Office-Produkte für kommenden Dienstag, den 10.November angekündigt. Die Patches für Windows sollen drei als kritisch eingestufte Lücken schließen, wobei die EInstufungen für die verschiedenen Windows-Versionen aber variieren. Zudem sind die Lücken nicht in allen Versionen zu finden. So betrifft etwa eine kritische Lücke in Windows Vista und Windows Server 2008 die Windows-XP-Version überhaupt nicht.Andersherum soll ein Patch kritische Lücken in Windows XP und 2000 beseitigen, die in Vista und Server 2008 als weniger risikoreich eingestuft sind. Windows 7 wird in Microsofts Vorankündigung gar nicht erwähnt. Die zwei Updates für Office schließen diverse Lücken in verschiedenen Versionen von Excel und dem Excel-Viewer. (dab/c’t)



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht07/11/2009 von Arnd Rößner in Kategorie "Allgemein