Juli 26

Microsoft patcht außerplanmäßig Internet Explorer und Visual Studio

TechNet Webcast: Information About Microsoft’s July 2009 Out- of- Band Security Bulletin ReleaseIn einem TechNet-Eintrag kündigt Microsoft an, am Dienstag, den 28. Juli, zwei außerplanmäßige Sicherheitspatches für den Internet Explorer und Visual Studio zu veröffentlichen. Dies ist insofern ungewöhnlich, da der Softwarehersteller üblicherweise Software-Aktualisierungen gebündelt am zweiten Dienstag eines Monats, dem sogenannten Patchday ausliefert. Dies deutet auf eine besonders schwerwiegende Sicherheitslücke hin. Betroffen sind die Versionen 5,6,7 und 8 des Internet Explorers, Visual Studio .NET 2003, 2005 und 2008 sowie Visual C++ 2005 und 2008 unter den Betriebssystemen Windows 2000, XP, Vista sowie Server 2003 und 2008. . . . . (chh/c’t)

Quelle: heise online

TechNet Webcast: Information About Microsoft’s July 2009 Out- of- Band Security Bulletin Release



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht26/07/2009 von Arnd Rößner in Kategorie "Allgemein